Paul Gauguin

Paul Gauguin war ein französischer Postimpressionist, der am 7. Juni 1848 geboren wurde und am 8. Mai 1903 starb. Seine Arbeit wurde erst nach seinem Tod geschätzt. Heutzutage ist Paul Gauguin für seine ungewöhnliche Verwendung von Farben und seinen synthetischen Stil bekannt, die nicht zum Impressionismus gehörten. Er malte viele Menschen und Landschaften in Französisch-Polynesien. Seine Kunstwerke und Arbeitstechniken waren eine Inspiration für viele nachfolgende Künstler, darunter Pablo Picasso und Henri Matisse. Er hatte eine großartige Beziehung zu Vincent Van Gogh und Theo Van Gogh. Nach seinem Tod organisierte der französische Kunsthändler Ambroise Vollard viele Ausstellungen in Paris, die Paul Gauguin populär machten.

Viele seiner Kunstwerke, einschließlich seiner bekanntesten Gemälde – Zwei Tahitianische Frauen, Tag des Gottes, Heuhaufen in der Bretagne, Der große Baum, werden von privaten Kunstsammlern aufbewahrt, aber einige von ihnen können in Kunstgalerien auf der ganzen Welt besichtigt werden.

Wenn Sie ein lustiges und herausforderndes Holzpuzzle mit Gemäldereproduktionen von Paul Gauguin haben möchten, können Sie sich unsere Galerie mit Gemälden von Paul Gauguin ansehen und dasjenige bestellen, das Ihnen am besten gefällt. Wir werden ein schönes und interessantes Holzpuzzle von Paul Gauguin mit einem seiner historischen Gemälde erstellen.