Warnung Cookies werden auf dieser Website verwendet werden, um die beste Benutzererfahrung anzubieten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, dass Sie Cookies von dieser Website erhalten. OK
Lieferzeit innerhalb Deutschlands - Express
: 27.10.2021 - 28.10.2021
| Standard
: 02.11.2021 - 04.11.2021

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Durch die Benutzung unserer Website – puzzlesprint.com, betrieben durch 24print LTD (Registriert in Riga, Lettland, Registrierungsnummer: 40103173075), im Geschäft als PuzzlesPrint (“PuzzlesPrint”, “wir”, “uns”, “unser”) – erkennen Sie diese Geschäftsbedingungen als rechtlich bindend an, und zwar vom ersten Moment der Benutzung an. Sollten Sie mit der Rechtsverbindlichkeit dieser Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sein, nehmen Sie bitte von der Benutzung unserer Website PuzzlesPrint Abstand.

Beschreibungen von Waren und Dienstleistungen auf der PuzzlesPrint Website entsprechen unserem besten Wissen. Wir tun unser Bestes, Fehler oder Lücken zu korrigieren, sobald wir von ihnen Kenntnis erlangen.

Geistiges Eigentum

Diese Website wird von PuzzlesPrint betrieben. PuzzlesPrint besitzt alle Inhalte auf dieser Website, einschließlich der, aber nicht beschränkt auf, Bilder, Banner und Texte. Es ist rechtswidrig, den Inhalt dieser Website ohne die direkt Zustimmung von PuzzlesPrint neu zu veröffentlichen oder zu bearbeiten.

Urheberrecht

Indem Sie uns Ihre Grafiken bereitstellen, stimmen Sie zu, dass Sie das Urheberrecht oder die Lizenz für das Bild oder eine schriftliche Genehmigung des Urheberrechtsinhabers für den Gebrauch des Bildes / der Grafik haben. Unter keinen Umständen wird PuzzlesPrint für Fragen des Urheberrechts verantwortlich sein, die auf der Einreichnug eines Bildes oder einer Grafik, das das Urheberrecht verletzt, beruhen.

Hochgeladenes Foto

PuzzlesPrint wird sein Bestes tun, damit das Produkt so stark wie möglich Ihrem bestellten Bild entspricht. PuzzlesPrint übernimmt keine Verantwortung für das finale Ergebnis eines Drucks, wenn das Foto, das Sie eingereicht haben, von minderer Qualität ist oder nicht für die bestellte Druckgröße geeignet ist. Wir tun unser Bestes, um Ihnen ein qualitativ hochwertiges Produkt zu liefern, aber wir können nicht für das Endprodukt verantwortlich gemacht werden, wenn Ihr eingereichtes Foto schlecht ist. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass alle Farben, Größen und Schnittflächen angezeigt und gegebenenfalls korrigiert werden. Aufgrund von unterschiedlichen Monitoren, kann es sein, dass die endgültigen Farben auf dem Druckprodukt von der Darstellung auf Ihrem Bildschirm abweichen. PuzzlesPrint kann keine Haftung für die Farbunterschiede übernehmen. PuzzlesPrint wird das Foto genau so drucken, wie es von Ihnen eingereicht wird, sofern nicht anders gewünscht. Wir dürfen Ihre Foto auf unserer Website-Gallerie, unserem Instagram Account, unserer Facebook Fanpage oder auf Twitter veröffentlichen, sobald es in ein Puzzle verwandelt wurde.

Recht, ein Foto ablehnen

PuzzlesPrint hat das Recht, Fotos abzulehnen, die von sehr schlechter Qualität sind oder im Widerspruch zu unserer Geschäftsmoral und unseren Prinzipien stehen. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf, rassendiskriminierende Bilder, Pornographie, schlechte Fotos, unmoralische oder illegale Abbildungen.

Zahlungen

Alle Bestellungen müssen im Voraus über den Warenkorb mit PayPal oder über Braintree bezahlt werden.

Verlust oder Beschädigung

PuzzlesPrint ist nicht für Verluste oder Schäden an Ihrem Produkt, die während des Transports eintreten, verantwortlich, die über den Wert der Rechnung und Ihre Zahlung hinaus gehen.

Verpackung

Für alle Produkte außer Karten- und Rahmenpuzzles:

Bei Bestellungen bis zu 25 Puzzles wird jedes Puzzle einzeln im Karton versandt. Beachte: bei Bestellungen von 25 oder mehr Puzzles versenden wir die Puzzles zerlegt, in Plastikbeutel verpackt und mit auseinandergebauten Kisten.

Versand-Haftung

PuzzlesPrint haftet nicht für:

  • Fehler oder Verzögerungen, die von UPS, DHL oder einem anderen Kurier verursacht werden
  • Fehler des Kunden bei der Eingabe der Lieferadresse

Unstimmigkeiten

Alle Mängel des fertigen und an Sie gelieferten Produkts müssen innerhalb von 24 Stunden ab Erhalt an PuzzlesPrint gemeldet werden.

Zusätzliche Gebühren

Bei Sendungen außerhalb der Europäischen Union können je nach Zielland Zollgebühren und/oder GST anfallen. Die Gebühr kann je nach Bestellwert, Ländergrenzen und anderen Faktoren, die auf dem Produkt selbst basieren, variieren. Der Endkunde ist für diese Gebühren verantwortlich. Alle Gebühren werden vom Endkunden an die zuständige Zollbehörde gezahlt.

Stornierungen von Bestellungen

Unser Hauptziel ist es sicherzustellen, dass Sie vollkommen zufrieden mit unseren Produkten sind. Während wir uns Mühe geben, Ihre Bestellung für eine erfolgreiche Lieferung zu verpacken, sind Unfälle nicht immer vermeidbar. Wenn das Produkt beschädigt ist oder sonstige optische Mängel aufweist, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns, damit wir Ihnen alle Anweisungen schicken können, wie Sie einen Ersatz erhalten.

Bei folgenden Fällen ist eine Rückerstattung oder ein Ersatz sind nicht möglich:

  • Die Farben stimmen nicht mit denen überein, die Sie auf Ihrem Computerbildschirm gesehen haben.
  • Ein Puzzleteil ist verloren gegangen.
  • Das Produkt wird nicht mehr benötigt.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund eine Bestellung stornieren müssen, nachdem es bereits an uns übermittelt wurde, kontaktieren Sie uns bitte umgehend per E-Mail. Wenn Ihre Bestellung bereits produziert wurde, können wir sie aufgrund der EU-Richtlinie 2011/83 / EU (siehe unten) nicht stornieren und erstatten.

Das Recht zum Rücktritt vom Vertrag gilt nicht für die folgenden Waren:

49. Es sollten sowohl für Fernabsatzverträge als auch für außerhalb von Geschäftsräumen geschlossene Verträge bestimmte Ausnahmen vom Widerrufsrecht gelten. Ein Widerrufsrecht könnte beispielsweise in Anbetracht der Beschaffenheit bestimmter Waren oder Dienstleistungen unzweckmäßig sein. Dies gilt beispielsweise für Verträge über Wein, der erst lange nach Abschluss eines Vertrags spekulativer Art geliefert wird; der Wert des Weins hängt dabei von den Schwankungen der Marktpreise ab („vin en primeur“). Das Widerrufsrecht sollte weder bei Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, wie beispielsweise nach Maß gefertigte Vorhänge, noch beispielsweise bei der Lieferung von Brennstoff, der aufgrund seiner Beschaffenheit nach der Lieferung untrennbar mit anderen Gütern verbunden ist, Anwendung finden. Die Einräumung eines Widerrufsrechts für den Verbraucher könnte auch im Fall bestimmter Dienstleistungen unangebracht sein, bei denen der Vertragsabschluss die Bereitstellung von Kapazitäten mit sich bringt, die der Unternehmer im Fall der Ausübung des Widerrufsrechts möglicherweise nicht mehr anderweitig nutzen kann. Dies wäre beispielsweise bei Reservierungen in Hotels, für Ferienhäuser oder Kultur- oder Sportveranstaltungen der Fall.

So erreichen Sie uns

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte über den Live-Chat oder per E-Mail: info(at)puzzlesprint.com